Diagnose


Ava hat eine Tetraspastische zerebrale Bewegungsstörung mit einer zystischen periventrikulären Leukomalazie beidseits und eine starke Sehschwäche. Ihre ersten Lebenswochen verbrachte sie zusammen mit ihrer Zwillingsschwester in der Neonatologie.

Bei einer Frühgeburtlichkeit wie dieser von Ava fehlt das letzte Viertel im Mutterleib. In dieser Phase würde nebst dem körperlichen Gedeihen und Gewichtzulegen die Synapsenbildung eine wichtige Rolle in der Hirnentwicklung einnehmen. Viele dieser intrauterinen Stimuli müssen nun draussen nachgeholt werden, da die ersten Lebenswochen eher vom Überlebenskampf geprägt wurden. Deshalb ist es für Ava sehr wichtig täglich Physio und Low Vision Therapie zu erhalten. Welches wir als Eltern und Familie versuchen bestmöglich in den Alltag einzubauen, mit der Unterstützung von Profis. Wir wollen es nicht akzeptieren, nur weil in unserer westlichen Medizin die Grenzen für Ava enden, auf eine vielversprechende Therapieform zu verzichten. Wir wünschen uns für Ava ein möglichst unabhängiges und selbstständiges Leben und möchten deshalb keine Chance auslassen.

Seit einigen Monaten erkundigen wir uns betreffend einer Stammzellen Therapie im Ausland. Wir haben nun ein Stammzellen und Forschungsinstitut gefunden, welche Ava in ihr Programm aufnimmt. Die Therapie wird finanziell in der Schweiz nicht unterstützt; deshalb braucht Ava Eure Spende. Die Therapie ohne An/Ab Reise kostet 33'600 USD.

Wir hoffen auf die baldige Öffnung der Grenze zu Thailand, damit wir mit Ava nach Bangkok fliegen können.

Untertitel

Dies ist ein variables Textfeld. Um dieses zu bearbeiten und einen eigenen Text einzufügen, klicken Sie in dieses Feld. Mit einem Doppelklick können Sie die Werkzeugleiste einblenden. Ändern Sie nach Belieben die Schrift, die Formatierung und die Ausrichtung oder fügen Sie beispielsweise einen Link ein.

Untertitel

Dies ist ein variables Textfeld. Um dieses zu bearbeiten und einen eigenen Text einzufügen, klicken Sie in dieses Feld. Mit einem Doppelklick können Sie die Werkzeugleiste einblenden. Ändern Sie nach Belieben die Schrift, die Formatierung und die Ausrichtung oder fügen Sie beispielsweise einen Link ein.

Untertitel

Dies ist ein variables Textfeld. Um dieses zu bearbeiten und einen eigenen Text einzufügen, klicken Sie in dieses Feld. Mit einem Doppelklick können Sie die Werkzeugleiste einblenden. Ändern Sie nach Belieben die Schrift, die Formatierung und die Ausrichtung oder fügen Sie beispielsweise einen Link ein.